Eine kurze Geschichte des Marcel-Tanktops

Die einzige Fabrik des echten Marcel

Um 1860 schnitten die starken Männer der Halles de Paris, um sich bei ihrer Arbeit wohler zu fühlen, die Ärmel ihrer Pullover ab. Schnell verführte dieses „Tanktop“ alle umliegenden Arbeiter, die Arbeiter, die Bauern und dann die Soldaten.

Von Paris aus legt dieses originelle Unterhemd 400 Kilometer zurück, in Richtung einer bescheidenen Bezirkshauptstadt der Loire: Roanne. Eines der vielen Unternehmen der Stadt, Etablissements Marcel, unter der Leitung von Marcel Eisenberg, setzte auf dieses revolutionäre Tanktop und vermachte ihm seinen Namen. Der Erfolg stellte sich sofort ein und er wurde auf der ganzen Welt berühmt. Ab den 1950er Jahren sah man es an allen Stränden und wurde zum Symbol des ersten bezahlten Urlaubs. Es erschien sogar auf der großen Leinwand in Europa und jenseits des Atlantiks.

Das echte Marcel de Roanne-Tanktop ist geboren.

Nach mehr als 40 Jahren Erfahrung können die Etablissements Marcel, wie der Großteil der französischen Textilindustrie, einer Verlagerung nicht widerstehen und ihre Liquidation wird angekündigt. Heute wird das Abenteuer des Marcel-Unterhemds in unseren Workshops wiedergeboren.

Übertragung, Exzellenz und gesunder Menschenverstand

Im Herzen einer Region, die traditionell mit der Textilindustrie verbunden ist, war Roanne die Wiege vieler führender Hersteller von Strumpfwaren und Strickwaren. Als Erben dieses industriellen Erbes sind wir stolz darauf, in unseren Werkstätten historisches und lokales Know-how zu bewahren.

Die qualitativen Anforderungen unseres Herstellungsprozesses ähneln denen von Luxus und Haute Couture. Jedes Marcel-Unterhemd spiegelt die französische Lebenskunst wider.

Wir verwenden feinste Baumwollfäden (extralangfaserige Pima-Baumwolle), die unserer Kleidung Weichheit und Haltbarkeit verleihen. Die Spinnerei befindet sich in Griechenland, das Stricken und Färben erfolgt in Roanne. Die Näherinnen von Tricots Marcel führen den Zuschnitt und die Herstellung auf traditionelle Weise durch und um unserer Übertragungspflicht nachzukommen, werden die Jüngsten im Kontakt mit den Ältesten geschult.

Durch die Zusammenführung aller Glieder der Produktionskette auf lokaler Ebene gewährleisten wir die Rückverfolgbarkeit und tragen zur Schaffung eines gerechteren Austauschmodells bei, das den Menschen und seine Umwelt respektiert.

Wir arbeiten mit gesundem Menschenverstand und Transparenz und auch wenn unsere Wurzeln in der Vergangenheit liegen, ist unser Blick in die Zukunft gerichtet.


<tc>Das könnte Ihnen auch gefallen</tc>

Alles sehen
Example blog post
Example blog post
Example blog post